Friday / Freitag 05. August
18h-21h

VIDEO JAM: Archive Stories

An open exploration space for visual communication & improvisation
This is an experimental workshop for people who like to explore and express themselves through images.

In a relaxed environment we present a selection of Projection-equipment and investigate various means of creating IMAGES – from drawing to Live-CAM. In combination with basic performing methods we invite people of any background, age, language, gender etc. to come and use a selection of ARCHIVE footage to tell the Story of ENTZAUBERT in a short Visual DIY Performance.

Video Jam: Geschichten des Archivs

Freiraum für Visuelle Kommunikation & Improvisation

Eine experimentelle Werkstatt für Menschen, die sich mit Hilfe von audio-visuellen Medien künstlerisch in einem freien Erkundungsraum ausdrücken wollen. Eine Auswahl von Projektionsgeräten steht in einem sich ständig verwandelnden Raum, mit der Einladung zur Interaktion, zur Verfügung.

Teilnehmer, Zuschauer, Veranstalter versammeln sich für unbeschränkte Zeit und versuchen anhand eines Themas, Bilder aus dem gesamten Archiv zu isolieren um miteinander die gemeinsamen Ideen, Gefühle und Erfahrungen sichtbar zu machen. Am ende des Tages werden wir in der Form einer Kollektiven Improvisation unsere Geschichten zu einem DIY Bild zusammenflechten.